Tagtraumkleider
Schnittmuster - Historische Schnitte -

Hier sehen Sie einige Beispiele von Kostümen, nach denen man sich historisch orientierte Schnittmuster von mir anfertigen lassen kann.

Die Schnittmuster sind an die heutigen Schnittgewohnheiten angepasst und daher nicht 100%ig historisch-authentisch.

Die historische 'Linie' wird jedoch beibehalten.

Wie auch bei den Filmkostüm-Schnittmustern, sind auch die historischen Schnitte Maßschnitte, die einzeln und per Hand von mir auf die Maße einer Person angefertigt werden. Die Schnitte sind 1:1, und daher sofort verwendbar.
Bitte rechnen Sie aufgrund der vielen Arbeit an diesen Schnittmustern bei einer Bestellung Wartezeit mit ein.

Die Schnittmuster sind für erfahrene Hobby-Schneiderinnen gedacht. Jedem Schnitt liegt ein Blatt mit Tipps und Besonderheiten zum Schnitt bei.

 

- Mittelalter -

Kleid, ca. 1160
mit weiten Ärmeln:

Mittelalterkleid weite Aermel um 1160

Schnitt für Kleid mit weiten Ärmeln: 105 Euro
-> Bestellen

*

"Eselsohren"-Kleid,
etwa 1250-1300:

Eselsohrenkleid Mittelalter

Als Doppelkleid-Schnitt: 135 Euro
Als einlagiger Kleiderschnitt: 105 Euro
-> Bestellen

*

"Höllenfenster"-Kleid;
verschiedene Zeiten im Mittelalter:

Hoellenfenster-Kleid Mittelalterkleid

Unterkleid + Überkleidschnitt mit Höllenfenstern: 135 Euro
-> Bestellen

*

Weites Doppel-Mittelalterkleid um 1330;
nach der Manessischen Liederhandschrift:

Mittelalterkleid weit Manesse 1330

Als Doppelkleid-Schnitt: 135 Euro
Als einlagiges Kleid: 105 Euro

-> Bestellen

*

Houppelande, ca. 1410, mit runden Überärmeln
und Überlänge zum Raffen:

Houppelande mit runden Aermeln

Doppelkleid-Schnitt: 155 Euro
-> Bestellen

*

Hofkleid, ca. 1460
mit hoher Taille:

Hofkleid Mittelalter 1460

Unterkleid + Überkleidschnitt: 155 Euro
-> Bestellen

*

- Renaissance -

Kleid, italienische Renaissance,
um 1500:

Renaissancekleid Italien 1500

Unterkleidschnitt weit + Überkleidschnitt: 155 Euro
-> Bestellen

*

Egal, um welche Epoche es geht - fast alle sind als Maßschnitt umsetzbar. Bitte fragen Sie gerne im Einzelnen nach!

Ich kann leider nicht alle historischen Schnittmuster hier abbilden, die möglich sind, aber an den Preisen für die hier abgebildeten kann man sich in etwa orientieren.

Weitere Schnittmusterangebote folgen.

*