Tagtraumkleider
Thumbnailgalerie / News


Sie befinden sich in einem Teil der Thumbnail-Galerie.

Die Thumbnail-Galerie ist dafür gedacht, eine schnelle Ansicht von meinen neuen Kreationen bieten zu können.

Später werden die Bilder in die jeweils passenden Unterkategorien des Shops eingeordnet.

Zurück zur -> Thumbnail-Übersicht

 

Elbisches Brautkleid "Forever"
cremefarbener Samt + Chiffon

~ mit variablem Perlengürtel
und echten Swarovskiperlen am Ausschnitt ~

Elbisches Brautkleid in cremefarbenem Samt

Der Perlengürtel dieses wunderschönen Kleides kann ganz nach Belieben getragen werden:

Brautkleid Samt Guertel unten

Elbisches Brautkleid Guertel oben

Der Gürtel kann auch komplett weggelassen werden:

Elbisches Braukleid ohne Guertel

Das cremefarbene elbische Brautkleid hat sehr weite, weiche, transparente Chiffonunterärmel:

Elbisches Brautkleid Seite Chiffonaermel

Elbisches Brautkleid Seite

Die Schleppe des Kleides liegt ca. 30 cm auf dem Boden auf:

Elbisches Brautkleid Rueckseite mit Schleppe

Die echten 'Hingucker' dieses Kleides sind die Details;
vor allem der sehr aufwändig mehrfach handbestickte Halsausschnitt,
der unter anderem mit etwa 200 (!) echten Swarovskiperlen bestickt ist:

Elbisches Brautkleid Ausschnitt

Die Swarovskiperlen funkeln und glitzern je nach Lichteinfall und wirken dann wie echte Diamanten:

Ausschnittdetail

Ausschnitt Detail Swarovskiperlen

Am Ausschnitt wurde eine wunderschöne, ebenfalls cremefarben getönte Borte mit sternförmigen Blüten verwendet; darauf sind per Hand gestickt: Glaswachsperlen in Cremeton, sowie die etwa 200 Swarovskiperlen in Kristallklar, dazu etwa 500 kleine silberne Rocailleperlen.

Elbisches Brautkleid Swarovski

Elbisches Brautkleid Ausschnittdetail

Selbstverständlich sind auch hinten echte Swarovskiperlen verwendet worden:

Ausschnitt Ruecken

Das nächste Detail sind die verzierten Oberärmel des Kleides.
Sie sind aus einem ebenfalls mit Perlen, regenbogenfarbigen Pailletten und Blätterrankenmuster bestickten reinen Seidenmousselin (unterlegt mit dem Samtstoff).
Als Abschluss und Übergang zum weiten Unterärmel wiederholt sich die Ausschnittborte; während am Übergang zum Kleid wechselnd Glaswachsperlen in Cremeton und grosse silberne Rocailleperlen aufgestickt sind:

Elbisches Brautklied Aermel oben

An der Ärmelborte wurden verwendet: Silberne kleine Rocailleperlen, cremefarbene Glaswachsperlen, sowie Facettentropfenperlen in Cremeton als freihängende Elemente:

Der Perlenkettengürtel besteht aus cremefarbenen Rocailleperlen, grossen silbernen Rocailles sowie grossen silbernen Metallicperlen.
Er ist mit einer silbernen, funkelnden Brosche zu schliessen:

Elbisches Brautkleid Guertelbrosche

*

Materialien: Feiner, weicher Viskosechiffon für die Ärmel, kuschelig-weicher Baumwoll-Stretchsamt für das Hauptkleid, bestickter Seidenmousselin (100% reine Seide) für die Oberärmel, Viskoseborte mit sternförmigen Blüten, Glaswachsperlen (gross und klein), Silberne Rocailleperlen (gross und klein), ca. 200 echte kristallene Swarovskiperlen, Facettentropfenperlen.

Zwei weitere Bilder dieses Kleides finden Sie jetzt überigens auch in der -> Kundengalerie!

*